Erfolgreiche Arbeiten rund ums Partyzelt

Um 10 Uhr trafen sich ca. 15 Helfer um die Bodenfläche in und rund um das Partyzelt herzurichten.
Die Arbeiten Schritten zügig voran, so dass ein 3er-Team um Daniel, Moritz und Manfred auch noch überfällige „Restarbeiten“ aus dem Vorjahr durchführen konnten. Die Provisorische Dachabdeckung unserer Remise hinter der Küche wurde mit einer Teerpappe versehen.

An dieser Stelle einen besonderen Dank an Rainer Pollmann und Michael Fahle. Rainer hat uns eine Rüttelplatte aus dem Baumarkt ausgeliehen und die Leihgebühr dem Verein gespendet. Michael hat sich um die Verpflegung der Helfer gekümmert. Zur Stärkung zwischendurch gab es belegte (Mett-)Brötchen, und nach getaner Arbeit gab es Mittags eine Grillwurst.