Qualifikationsturniere Hallenmeisterschaft Triplette

Daniel und Ana Casado mit Bernd Reimers

Am Wochenende 8. und 9. Februar 2020 fanden die Qualifikationsturniere für die Hallenmeisterschaft Triplette statt. Am Samstag bei uns in der Scheune starteten gleich 7 Teams mit Lintorfer Spielern. 18 Mannschaften gingen insgesamt an den Start, von denen sich die besten drei für die Endrunde qualifizieren sollten. Besonders gut lief es für Bernd Reimers, Ana und Daniel Casado. Sie blieben über fünf Runden ungeschlagen und schafften die Qualifikation zur Landesmeisterschaft. Gabi Hahnemann, Rolf Timmermann und Dieter Luck hatten in der letzten Runde noch die Chance auf einen vierten Sieg, mussten sich aber gegen bessere Westfalen geschlagen geben, am Ende Rang 5. Weitere Lintorfer Ergebnisse: Manfred Kiem, Friedhelm Arzt, Friedhelm Poetter (3 Siege, 6. Platz), Peter Hahnemann, Conny Timmermann, Roswitha Kraus (3 Siege, 7. Platz), Karl-Heinz Menge, Miguel Casado, Manfred Probst (2 Siege, 12 Platz), Doris Habig, Guido Blumenkamp, Dirk Flocke (1 Sieg, 15. Platz), Jürgen Stuers, Manfred Kießler, Dirk Fank (1 Sieg, 17. Platz)

Am Samstag in Düsseldorf schafften Markus und Moritz Rosik zusammen mit Anna-Maria Bohnhoff mit vier Siegen und einem 3. Platz ebenfalls die Qualifikation.

Weniger Glück hatte Moritz Leibelt mit Tess Hauptvogel und Anna Lazaridis in Venlo. Nur eine Niederlage gegen den späteren Erstplatzierten bedeutete am Ende mit einer zu geringen Buchholzzahl den unglücklichen 5. Platz. Hier kamen die ersten vier Mannschaften weiter.

Ebenfalls eine unglückliche Platzierung in der Endabrechnung erlangten Kerstin Lisner, Niklas Flocken und Julia Reimers am Sonntag in Düsseldorf. Sie gewannen vier Spiele von fünf und waren die einzige Mannschaft, die sich mit vier Siegen nicht qualifizierte. Alle anderen Lintorfer holten mit ihren Teams jeweils zwei Siege: Nicole Jöris mit Anja Kober, Naima Aouaj (Platz 20 von 40), Luca Jöris, Christian Paffrath mit Giuseppe Sgarra (Platz 23), Ursula, Meinald und Philipp Settner (Platz 31).

Am Sonntag, den 16. Februar 2020 findet dann die Landesmeisterschaft in der Düsseldorfer Halle statt.