Pétanque-Union Ratingen-Lintorf e.V.
  |   anmelden   |   Impressum
minimieren

Vereinsrangliste

25
...
14
Am Samstag, den 11.07.2015 ist die 14. Vereinsrangliste mit ihren traditionellen Eröffnungsturnier gestartet. Bei sommerlichem Wetter kamen 29 Spieler um sich in insgesamt vier Runden zu messen.  Nach zwei Runden Tête-à-tête, einer Runde Triplette und einer Runde Doublette blieb als einziger Spieler Miguel Casado ungeschlagen und konnte somit den beliebten Zusatzpunkt...


[Vollständigen Artikel lesen...]

22
Die Vereinsrangliste 2014 sucht ihren neuen Sieger. Am 13. Juli starteten gleich 41 Mitglieder am Eröffnungsturnier. Am Ende ungeschlagen blieben Tagessieger Waldemar Kainath, Rudi Geiger und Titelverteidiger Marc May. Weiter ging’s am Mittwoch, den 16. Juli mit dem ersten Abendspieltag. Auch hierfür fanden sich insgesamt 40 Spieler auf dem Boulodrome ein. Tagessieger wurde Miguel...


[Vollständigen Artikel lesen...]

Kategorien: Vereinsrangliste
11
Der Titel bleibt bei Ana Casado. Martina Meißler muss schon auf einen Totalausfall von Annegrete Tillmann oder Mila Weißner „hoffen“, um noch aufs Podium zu steigen. Karin Ross hat kaum noch dazu eine Chance. Das Podium scheint vergeben, nur die Reihenfolge um Platz 2 und 3 ist noch spannend, zumal es ja auch noch zu einem direkten Aufeinandertreffen in der letzten Run...


[Vollständigen Artikel lesen...]

11
Hier hat zwar Friedhelm Poetter die Führung übernommen, kann aber leicht von Marc May und Dieter Luck überholt werden, da sie eine bessere Punktdifferenz haben. Das Podium ist allerdings relativ sicher an diese drei Genannten vergeben. Der Titelverteidiger Manfred Probst liegt mit 4 Siegen abgeschlagen auf dem 33. Platz.
11
Marc May und Bernd Reimers gewannen beide ihre Doublettespiele, trotzdem konnte Marc Bernd von der Spitze verdrängen. Sie haben nun beide die besten Chancen auf die Doublettekrone, da Daniel Schmitz und Reiner Schaumkell auch die schlechtere Punktdifferenz haben. Um den 3. Platz könnten noch Miguel Casado und Martina Meißler mitstreiten. Der Titelverteidiger Dieter Luck ...


[Vollständigen Artikel lesen...]

11
Das Podium scheint besetzt, nur Manfred Probst könnte noch theoretisch Daniel Schmitz überholen, sehr klare Ergebnisse vorausgesetzt. Spannung versprechen die heutigen TàT-Runden, vor allem das Platzierungsspiel, in dem die Favoriten auf jeden Fall aufeinander prallen werden. Die Tendenz sprach in dieser Saison auf jeden Fall für Marc May. Der Titelverteidiger Mig...


[Vollständigen Artikel lesen...]

11
Der letzte Abendspieltag fand bei herbstlichen Bedingungen statt. Warm sieht anders aus. Trotzdem fanden sich 26 SpielerInnen im Boulodrome ein. Diesmal blieb nur Karl-Heinz Menge ohne Niederlage und sicherte sich somit zum ersten Mal einen Tagessieg. Dieser Erfolg katapultierte ihn auf den 11. Platz. Nun hat er sehr gute Aussichten, die Rangliste wie im letzten Jahr unter den ersten Zehn ab...


[Vollständigen Artikel lesen...]

09
Kampf ums Podium mit Vorteil bei Miguel Casado und Daniel Schmitz. Die Spannung des letzten Jahres um den Sieg hielt bis zum abschließenden Tête-à-Tête an, das damals Ana Casado gegen Miguel mit 13:12 gewann. Diesmal fiel die Entscheidung bereits am drittletzten Spieltag. Marc fuhr zwei Siege, Miguel nur einen Sieg ein. Damit sind auch alle theoretischen Überlegungen...


[Vollständigen Artikel lesen...]

09
Marc May festigte am 25.09.2013 seine Favoritenstellung. Zwar ist er theoretisch noch von Miguel Casado einholbar, aber dann müsste Marc von seinen acht ausstehenden Partien mindestens sechs verlieren. Miguel müsste im Gegenzug alle Spiele gewinnen. Und dann ist da noch Marcs bessere Punktdifferenz! Diesmal gab es zwei Tagessieger: Julia Reimers hatte die gleiche Bilanz aufzuweisen. Sie...


[Vollständigen Artikel lesen...]

20
29 Teilnehmer fanden sich diesmal auf dem Boulodrome ein. Damit konnte die durchschnittliche Teilnehmerzahl von über 30 Startern trotz dreier weniger besuchter Spieltage aufrecht gehalten werden. Jetzt kommen allerdings die Spieltage, an denen einige, die bisher immer erschienen, aussetzen müssen, weil sie die Spielehöchstzahl von je 14 Spielen in jeder Disziplin erreichen. Bernd k...


[Vollständigen Artikel lesen...]

17
… sieht schon wie der sichere Ranglistensieger 2013 aus Kontrastprogramm zur Vorwoche: Der Regen und die plötzliche Kälte sorgten dafür, dass sich nur 15 Teilnehmer zu diesem Abendspielplatz auf dem Boulodrome einfanden. Marc konnte sich zum vierten Mal in dieser Saison als Tagessieger durchsetzen. Nun hat er zwei Siegpunkte mehr als Daniel Schmitz, den er von der Tabellen...


[Vollständigen Artikel lesen...]

11
Wieder einmal glänzende Voraussetzungen für einen schönen Bouleabend. T-Shirt-Wetter, großes Starterfeld und Würtschen vom Grill. Der Boden war allerdings so trocken und hart, dass Kugeln gerne aus der „Schiene sprangen“. Dafür war das Schießen diesmal relativ einfach. Vier Spieler blieben verlustfrei: Tagessieger Miguel Casado, Bernd Reimers, Rei...


[Vollständigen Artikel lesen...]

03
Vor dem Turnierstart am frühen Nachmittag öffnete der Himmel noch einmal seine Schleusen und ließ Schlimmes befürchten. Die neuen Plätze konnte dies allerdings nichts anhaben, sie waren trotzdem gut bespielbar. Bereits die erste Runde war heiß und lang umkämpft. Ebenso war es in der zweiten Runde. Und obwohl die dritte Runde schneller zu Ende gespielt wurde, ...


[Vollständigen Artikel lesen...]

15
Heute startete die 12. Vereinsrangliste bei besten äußeren Bedingungen. Leider war die Beteiligung mit 23 Mitgliedern nicht so groß wie erwartet. Einen guten Start in die Rangliste erwischten Ali Galloul und Daniel Schmitz. Zusammen konnten Sie sich vier Siege und damit den ersten Zusatzpunkt erspielen. An dieser Stelle möchte ich noch einmal kurz die diesjährigen Ver&...


[Vollständigen Artikel lesen...]

Seite 1 von 4Erste   vorherige   [1]  2  3  4  nächste   Letzte   
  
Layout based on YAML