Pétanque-Union Ratingen-Lintorf e.V.
  |   anmelden   |   Datenschutz   |   Impressum
minimieren

Meisterschaft Triplette

14

Triplette DM in Kassel

Leider sind unsere beiden Teams "Daniel Schmitz, Moritz Rosik, Bernd Reimers" sowie "Julien & Jean-Marc Ross mit Friedhelm Poetter" nicht mit den erhofften Lorbeeren heimgekehrt. Beide Teams erwischte es bereits im ersten Poule. Das Team um Friedhelm verlor leider direkt beide Partien gegen die Konkurrenz aus BaWü (Team 26 um Hans Geier, Reinhard Stefanski und Ellen Krieger) sowie gegen Saar 1 (Andreas Ludwig, Dirk Hoppe und Stephan Schwitthal) zu 5 und war somit direkt ausgeschieden. Schade nach den starken Leistungen auf den Bezirks-/ und Landesmeisterschaften - aber mit Sicherheit auch kein einfacher Poule.

Unser anderes Team bekam es in der ersten Runde mit Bayern 3 ( Frank Hausam, Sigi Ress und Norbert Lohaus) zu tun und gewann diese Spiel durch ein technisch gutes Spiel zu 8. Ein gelungener Auftakt. Weiter ging es gegen das starke Team von BaWü 4 um Susi Fleckenstein, David Bourdoux und Tobias Müller. In diesem Spiel war nix zu holen. Recht schnell und sicher gewann die Kombination aus Mannheim/Horb ihre Parite zu 0. Jetzt galt es sämtliche Kräfte für die anstehende Barrage gegen BaWü 12 (Luay Ghussein, Karim Rüffer und Bernard Gianolio) zu bündeln. Doch auch hier mochte unseren Jungs wenig gelingen und die Partie ging ebenso deutlich mit 1:13 an den Gegner. Damit war auch diese Team ausgeschieden. Schade!

Verdienter Deutscher Meister Triplette wurden Mohamed-Kamel Bourouba, Malte Berger mit Sascha von Pless vor Shmesedin Berisha, Marcel Kunz und Alexander Streise (beide ebenfalls aus NRW). Herzlichen Glückwunsch!

  
Layout based on YAML