Pétanque-Union Ratingen-Lintorf e.V.
  |   anmelden   |   Datenschutz   |   Impressum
minimieren

Meisterschaft Tête-á-tête (Halle)

22

Erlebnisbericht von Moritz Leibelt zur Hallenlandesmeisterschaft (Vorrunde) in Krefeld

Mein Bericht über das Vorrundenturnier TáT Meisterschaft am 14.02.2010.

Da meine Eltern nicht konnten, fuhr ich mit Rudi nach Krefeld.

Mein erstes Spiel gegen Knut Giese war das schnellste Spiel in der ersten

Runde und endete mit einem klaren 13:2.

 

In der zweiten Runde war Stane Kavcic mein Gegner.

Hier erwartete ich eigentlich ein schweres Spiel, erstaunlicher Weise

gab es auch hier ein klares Ergebnis mit 13:4.

 

In Runde drei war Rolf Schütt mein Gegner.  Nach einer klaren Führung

mit  11:4 ist er bis auf 12:12 heran  gekommen. In der letzten Aufnahme

verlegte er auf meine Zweite zwei Kugeln und ich konnte das Spiel mit 13:12

für mich entscheiden.

 

In Runde vier mussten wir als Überhangpaarung  erst einmal warten.

Der Gegner war Paul Zimmermann. Als ich den Namen hörte glaubte ich

eigentlich nicht mehr an eine Fortsetzung meiner Siegesserie.

Nach seiner Führung von 4:2 konnte ich auf 11:6  davonziehen. Leider konnte

ich den Vorsprung nicht behaupten und ich lag 11:12 zurück. 

Nachdem ich eigentlich nicht mehr an einen Sieg geglaubt habe,

konnte ich in der letzten Aufnahme jedoch mit zwei gut gelegten

Kugeln das Match doch noch gewinnen.

 

Im Finale war mein Gegner Bernd Ahrens. Hier konnte ich mit meiner besten

an diesem Tag ein klares 13:3 erreichen.

 

Mein fünfter Sieg und der Gewinn der Vorrunde in Krefeld.

  
Layout based on YAML