Pétanque-Union Ratingen-Lintorf e.V.
  |   anmelden   |   Datenschutz   |   Impressum
minimieren

Liga 1. Mannschaft

30

1. Mannschaft verpasst knapp den Aufstieg in die 1. Bundesliga

  • 1. Mannschaft verpasst knapp den Aufstieg in die 1. Bundesliga
  • Jüngstes Team beendet die Aufstiegsrunde auf Platz 4
  • Verein plant schon für die nächste Saison

Es wäre das Sahnehäubchen auf eine überragende Saison der Pétanque-Union Ratingen-Lintorf gewesen.
Doch am vergangenen Wochenende stand man nach 2 langen Tagen in der Düsseldorfer Boulehalle mit leeren Händen da.

10 Teams aus ganz Deutschland hatten sich für die Aufstiegsrunde qualifiziert. Nach einer engen Niederlage gegen das Team aus Hamburg, konnten die Lintorfer Pétanque-Spieler sich gegen die Auswahl aus Halle an der Saale ebenfalls knapp mit 3:2 Siegen durchsetzen. Waren es am Anfang 10 Mannschaften die um den Aufstieg kämpften, mussten sich am Samstag Abend 4 Teams verabschieden. Am Ende des ersten Spieltages gegen 23:00 Uhr standen die Lintorfer auf Platz 2 in ihrer Gruppe und sicherten sich damit den Einzug in den 2. Turniertag.

Hier wurden man mit den späteren Aufsteigern aus Stuttgart und Wiesbaden zusammen gelost. Nach einer klaren 1:4 Niederlage am Sonntag Morgen gegen Stuttgart konnte zum Abschluss des Wochenendes noch ein Sieg gegen Wiesbaden eingefahren werden. Hinter dem 3. Aufsteiger aus Hamburg stand man Ende auf dem undankbaren 4. Platz. Die vielen mitgereisten Fans freuten sich am Ende trotzdem über den tollen Auftritt und den großen Kampfgeist Ihres Lintorfer Teams.

Nachdem die Ligasaison abgeschlossen ist, beginnen jetzt schon wieder die Planungen für das nächste Jahr. Mit welchen Spielern und mit wie viel Teams man 2013 antritt wird im Moment mit den Aktiven und den Verantwortlichen des Vereins besprochen. Fest steht aber, das man auch in der nächsten Saison wieder den Sprung in die Eliteliga versuchen wird.

Spielmodus in der deutschen Pétanque Liga.

Es finden über die Saison verteilt 4 Spieltage mit jeweils 2 bzw. 3 Runden statt.
Pro Runde gegen ein gegnerisches Team müssen 5 Spiele absolviert werden.
Es werden für die Mannschaftsbildung mindestens 6 Aktive benötigt.
Ein Spiel endet, wenn ein Team 13 Punkte erreicht hat.
Es gibt kein Unentschieden.
Die Runde beginnt mit 2 Tripletts (Drei gegen Drei) die parallel ausgetragen werden.
Danach folgen 3 Dubletts (Zwei gegen Zwei) die ebenfalls nebeneinander gespielt werden.
Eine Runde hat das Team gewonnen, welches als erstes 3 Siege erreicht hat.
Über die Platzierung in der Tabelle entscheiden die gewonnen Runden, Spiele und die Punktedifferenz.

  
Layout based on YAML